Jazz im Kloster

Hervé Jeanne & Gregor Ftičar (Kontrabass | Klavier) sind Lagamas

3. September 2023 | 19 Uhr

Die Musik des Duos Hervé Jeanne & Gregor Fticar umfasst ein breites Repertoire, das von Jazz-Standards bis zu mitreißenden Eigenkompositionen reicht. Auch der eine oder andere Pop-Klassiker hat seinen Weg ins Repertoire gefunden. Ihre Auftritte zeichnen sich durch eine außergewöhnliche harmonische Verbindung und eine tiefe musikalische Kommunika- tion aus. Es ist diese einzigartige telepathische Verbindung zwischen den beiden Künstlern, die ihre Auftritte zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Hervé Jeanne, in Luxemburg geboren und aufgewachsen, hat in Hannover seine musika- lische Heimat gefunden. Er war der feste Bassist in der Band von Roger Cicero und tourt mittlerweile regelmäßig mit Jazzgrößen wie The Manhattan Transfer oder New York Voices.

Gregor Fticar, der in Genf lebt, bringt seine slowenische Herkunft und seine virtuose Kla- vierkunst ein. Er hat seinen Master-Abschluss an der Kunstuniversität Graz absolviert und ist in verschiedenen Bereichen tätig, von Piano-Solo-Auftritten über Arrangiertätigkeiten für Big Bands bis hin zu Sideman-Aktivitäten für international tätige Jazzformationen.

Das Duo ist derzeit auf Tournee und wird in den kommenden Monaten in verschiedenen Städten Europas auftreten.

Es wird nur 80 Karten (15,00 €) geben, deshalb freuen wir uns über eure Kartenbestellung / Rückmeldung ab dem 1. August per E-Mail an info@jazz-bus.de oder per WhatsApp/telefonisch 0173-93 94 479 (Dorethee)
Der Remter wird nur teilweise bestuhlt sein bei freier Platzwahl.