Graf Walo

Sommerpredigtreihe der Kirchengemeinde Walsrode zu den Kunstschätzen des Klosters sowie seiner Strahlkraft in die Gegenwart

14. August 2022

Im Jahre 986 (Urkunde von König Otto III.) stifteten Graf Wale von Askanien Aschersleben und seine Frau Odelint das Kloster. Die Stifterstatue des Grafen stammt aus dem 13. Jahrhundert und erinnert an die Legende dieser Gründung.